News

Neue Personenunterführung Nord am Bahnhof Winterthur.

Die komplett neu gebaute Personenunterführung Nord bringt ab 12. Dezember für Reisende und die lokale Bevölkerung eine deutliche Verbesserung der Aufenthaltsqualität und macht den Bahnhof Winterthur noch attraktiver.

6. Dezember 2021

Was ist neu?

  • Verbreiterung von 4.5 Meter auf 17.5 Meter.
  • Stufenfreie Zugänge zu Personenunterführung und Perrons dank Rampen und Liften.
  • Sechs neue Ladengeschäfte: Blume 3000, Coop to go, k Kiosk, Sushi-Kette Negishi sowie die regionalen Anbieter Bäckerei Rüedi und Frau Hund (Hotdogs).
  • Unterirdische Veloquerung und neue Velostation mit über 700 Abstellplätzen.

Zur Eröffnung am Sonntag, 12. Dezember 2021, wird die Live Band « SBB Combo » vor der neuen Personenunterführung aufspielen. Am Sonntag und Dienstag (14.12.) werden Coupon-Flyer mit «Schöggeli» verteilt, die zum Entdecken der neuen Shopping- und Take-away-Angebote animieren sollen. Zudem weisen Plakate darauf hin, dass die Personenunterführung jetzt wieder offen ist.

Weitere Stories

News

Präsentationen Marketing-Roadshow Herbst 2022.

News

Präsentationen Marketing Roadshow 2021.

News

Mehrweg statt Einweg.

News

Präsentationen Marketing Roadshow 2020.